Header 1

Informationen

Freiwilligen Zentrum Tirol Mitte
Eine Initiative der
Barmherzigen Schwesternin Innsbruck
und der Caritas Tirol

Heiliggeiststraße 16
6020 Innsbruck

Tel. 0512/7270-35
Fax 0512/7270-5

Mo, Mi, Fr 9.30 - 12.00 Uhr und Do 14.00 - 17.00 Uhr

This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
www.freiwilligenzentren-tirol.at

 

In Kooperation mit

Caritas Web

land tirol

Logos

 

Alle Projekte zum Freiwilligentag Tirol am 19. März 2018

Eltern-Kind-Zentrum Wipptal in Kooperation mit dem Bildungshaus St. Michael
Huebenweg 9a
6150 Steinach

Region
Wipptal

Treffpunkt/Beginn
Bildungshaus St. Michael, Schönfens 12, 6143 Pfons
09:00 Uhr

Einsatzdauer
09:00 - 11:00 Uhr

Maximale Teilnehmer
1 - 5 Personen


Über das Projekt:
Das Eltern-Kind-Zentrum Wipptal unterstützt seit 2004 werdende Eltern und junge Familien mit vielfältigen Angeboten in Alltagsfragen. Ziel des Eltern-Kind-Zentrum Wipptal ist es, Eltern in alltäglichen Situationen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, den Erfahrungsaustausch zu fördern und Kindern den Umgang mit Gleichaltrigen zu ermöglichen. Hier können Eltern Gleichgesinnte treffen und Kinder erste freundschaftliche Bande knüpfen. Die Bandbreite der Angebote im Eltern-Kind-Zentrum Wipptal reicht von Geburtsvorbereitung über Spiel-, Musik- und Kreativgruppen bis hin zu pädagogischen Vorträgen, Workshops und Seminaren für junge Mütter und Väter. Wenn Du gerne Kindern vorliest, dann komm und sei dabei am Freiwilligentag Tirol 2018. In gemütlicher Runde werden Geschichten vorgelesen, eine kleine Bastelei eingeplant und bei einer kleinen Jause können die Freiwilligen sich über das Projekt Wunschoma / - opa informieren. Immer weniger Kinder haben die Möglichkeit regelmäßig Kontakt mit Großeltern zu haben. Großeltern lieben Enkel! Viele haben jedoch keine. An dieser Stelle setzt das Projekt als Vermittlungsstelle an, um Familien mit Kindern und passende Bezugspersonen zusammen zu bringen.